3D-DRUCK ALS TREIBER DER FABRIK DER ZUKUNFT


Die industrielle Produktion durchläuft im Zuge der Digitalisierung gerade einen grundlegenden Wandel. Ziel ist die ganzheitlich verknüpfte, digitale und smarte Fabrik der Zukunft. Die Fertigung wird dadurch extrem verschlankt und sehr viel fl exibler, Zwischenlagerbestände können entfallen.

Mit einem breiten System- und Dienstleistungsangebot unterstützt EOS Unternehmen dabei, den entsprechenden Transformationsprozess erfolgreich zu durchlaufen. In der Fabrik der Zukunft werden in existierenden Fertigungsumgebungen additive als auch konventionelle Technologien optimal miteinander vernetzt – und können damit auf das Beste aus beiden Welten zugreifen.

Mehr Infos unter:

  • EOS auf der formnext 2017: 3.1-G50