EIGENSCHAFTEN VON KUPFER NUTZEN

Sisma ist gemeinsam mit dem Istituto Nazionale di Fisica Nucleare ein wichtiger Fortschritt bei der Verarbeitung von Kupfer in additiven Fertigungsanlagen gelungen. Demnach können die besonderen Eigenschaften von Kupfer auch auf komplexe interne Strukturen übertragen werden. Die hohe Wärmeleitfähigkeit von Kupfer bringe zum Beispiel bei internen Kühlkanälen große Vorteile.

Kupfer biete für die Anwendungen mit Sismas Mysint-Anlagen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Dazu gehören unter anderen die Herstellung von Werkzeugeinsätzen und von Produkten im Bereich von Hochleistungshalbleitern. Im Vergleich zur Fertigung in herkömmlichen Produktionsverfahren würden die Bauteile gleiche oder sogar bessere Eigenschaften aufweisen.

 

 

Sisma auf der formnext 2017: 

  • Halle 3.0 - Stand D10